Zivilrecht allgemein / Geschäfte des täglichen Lebens

Neben den gesondert dargestellten Rechtsgebieten des zivilrechtlichen Bereiches bearbeiten wir Mandate, die sich wohl am treffendsten dadurch umschreiben lassen, dass sie ihren Ursprung regelmäßig in einem sogenannten Geschäft oder einer Handlung des täglichen Lebens finden.

Dieser Kategorie zuzuordnen sind unter anderem Vertragsstreitigkeiten, wie unter anderem die Rückabwicklung von Kaufverträgen, aber auch die Geltendmachung und Abwehr von Schmerzensgeldforderungen sowie die Bearbeitung von Mandaten, die nach dem Reiserecht zu beurteilen sind.

Bestehen im Rahmen eines Kaufvertrages, in etwa bei einem Autokauf/ Autoverkauf im Rahmen eines Gewährleistungsrechtes oder einer eigenständigen Garantie Ansprüche gegen den Vertragspartner oder den Hersteller? Oder werden gegen Sie oder Ihr Unternehmen Ansprüche geltend gemacht und sind dementsprechend die Erfolgsaussichten einer Verteidigung zu beurteilen und oder auch Verteidigungsstrategien zu entwickeln? Gerade in jener Konstellation, in der sich erst nach Gefahrenübergang ein Mangel zeigt, stellt sich regelmäßig die Frage, wer für den aufgetretenen Mangel verantwortlich ist.

Auch sind im Rahmen dessen regelmäßig Fragen der wirksamen Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beurteilen. Denn möglicherweise ergibt eine Überprüfung, dass eine Klausel gar nicht Bestandteil des Vertrages geworden ist. Unser Expertenteam steht Ihnen gerne beratend zur Seite.

Zudem übernehmen wir die Gestaltung von Verträgen und prüfen in diesem Rahmen, welche Ihrer Vorstellungen sich wirksam in dem Vertrag einbeziehen lassen.

Kurzum: Wir beraten und vertreten Sie in (nahezu) allen Lebenslagen.

zurück

Veröffentlicht unter Rechtsgebiete.